Wie wir behandeln

Was ist Myoreflextherapie

Die Myoreflextherapie nach Dr. med. Mosetter ist eine sanfte und effiziente Behandlungsmethode zur Lösung akuter und chronischer Schmerzen.

Die Behandlung

Durch gezielte Druckpunktstimulation am Muskel werden Umstellungsreize gesetzt, die dem Körper helfen, muskuläre Spannungszustände zu regulieren und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Diese Regulationsvorgänge entlasten Weichteilstrukturen und Gelenke, wodurch Schmerzfreiheit erzielt und die ursprüngliche Beweglichkeit wieder erreicht werden kann. Selbst strukturell degenerative Prozesse können aufgehalten werden und können regenerieren.

Innere Organe und Vegetativum sind funktionell und strukturell eng mit dem Bewegungsapparat verknüpft und somit mittels Myoreflextherapie der Behandlung zugängig.

Emotionaler Stress und psychische Traumata werden in unserem Körper abgespeichert. Durch den körperlichen Ansatz der Myorefl extherapie können so in einem kontrollierten Rahmen seelische Belastungen aufgearbeitet werden.

Die Wurzeln der Myoreflextherapie

Das Behandlungskonzept beruht sowohl auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Hochschulmedizin, bewährten manuellen Techniken als auch auf dem Wissensschatz der Erfahrungsmedizin der östlichen Hemisphäre.